Falls der Newsletter nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier


   Auf vielfachen Wunsch unserer Klienten gibt es nun mehr Informationen über
   unsere Arbeit. Wie Sie wissen, liegen uns unsere täglichen Aufgaben sehr am
   Herzen. Diese „Herzensangelegenheiten“ bekommen Sie nun zum ersten Mal in
   neuer prägnanter Form präsentiert. Viel Freude damit wünscht.

 

   Ihr Jörg Reker mit Team


Veränderungsarbeit mit Tiefgang


Wind of change ...

Seit über 20 Jahren lebt und lehrt Jörg Reker, Geschäftsführer von Jörg Reker Coaching | Training | Consulting, professionelle Veränderungsarbeit. „Ich erinnere mich noch gut, an das Interview von management & seminar anlässlich des Culture-Change-Programms bei der Siemens Nixdorf AG 1995.“, so Reker. „Seitdem hat sich Erstaunliches getan in Bezug auf Veränderunsarbeit in Unternehmen.“ Damals blieb Veränderung häufig noch an der Oberfläche. Hauptziel war es, überhaupt erst einmal in einen offenen Dialog zu kommen. Heute hat Veränderungsareit einen ganz anderen Tiefgang und hat sich zu einer Kultur des neuen Miteinanders entwickelt.

„In unserer Arbeit heute berühren wir ganz andere Bereiche. Da geht es um den Umgang untereinander sowie die Verbindung zueinander.“, so der Geschäftsführer. Das Zusammenspiel der Menschen in einem Unternehmen - gleich welcher Größe - entscheidet wesentlich über den Erfolg. Jede Form destruktiver Reibung erzeugt Verlust in Effizienz, Freude und Wirtschaftlichkeit. Agiert das Team hingegen aus ganzem Herzen und mit strahlenden Augen, lässt echter Erfolg nicht lange auf sich warten.

Ältester, Jüngster oder Mittelkind?

Wie Sie Ihre Mitarbeiter nach diesen Aspekten nutzbringend einsetzen ...

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, dass die Geschwisterkonstellation der Menschen im Unternehmen nutzbringend eingesetzt werden kann?!

Älteste übernehmen tendenziell Verantwortung, Jüngste lieber nicht. Dafür sind Jüngste häufi g gute Vertriebsmitarbeiter und können sich und Ihr Produkt gut verkaufen. Ein Mittelkind vermittelt, ist also in Herausfordernden Konstellationen äußerst hilfreich.

Lernen Sie diese erlernten Grundmodelle für ihre Mitarbeiter und für das ganze Unternehmen einzusetzen. Sie werden sich wundern, wieviel Zufriedenheit über diesen Hebel entsteht.
 
Sprechen Sie uns an, wir begleiten Sie mit Spezialisten-Wissen.

Adventskalender für Sie

Echte Unternehmensentwicklung hängt maßgeblich von den Menschen ab die im Unternehmen arbeiten. Sie geben dem Unternehmen seinen Charakter, Bewegung, seine Farbe, die Kultur.
 
Somit ist es entscheidend, begeisterte, motivierte und entschlossene Mitarbeiter zu entwickeln. Darauf haben wir nicht nur unsere Arbeit, sondern auch unseren diesjährigen Adventskalender ausgerichtet.
 
Wir wünschen viel Freude, Erkenntnis und Richtung mit den 24 kleinen Geschenken, die Sie auf Facebook/rekercoaching Tag für Tag erhalten werden. Werden Sie schnell Fan unter www.facebook.com/rekercoaching !

Eine schöne Adventszeit wünschen Jörg Reker und Team.

AIR-COACHING ®

Die Führungskräfte, aber auch die Mitarbeiter und Teams der Zukunft benötigen neue Kompetenzen und Grenzerweiterungen. Echtes Miteinander ist gefragt.

Im Segelfl ugzeug lernen Sie, die unsichtbare Kraft der Thermik zu nutzen, die Sie mühelos nach oben bewegt. Im Seminarraum zeigt Ihnen Jörg Reker, wie Sie diese Kräfte im Unternehmen aktivieren können.

Auf dem Flugplatz erfahren Sie, wie Sie als Team optimal wirken – managen Sie das Flugfeld mit Ihrem Team, alle Teilnehmer übernehmen Aufgaben und sind damit Teil des Flugbetriebs. Unternehmensteamentwicklung auf höchstem Niveau. Erleben Sie, welchen Effekt es hat, etwas ganz Besonderes als Team gemacht zu haben.

 


TERMINE

Neujahrsbegegnung der Jörg Reker Stiftung
03.01.2016

Basisseminar
12.01. - 17.01.2016

Seminar Stufe VI
10.03. - 13.03.2016

Seminar Stufe II
05.05 - 08.05.2016

Basisseminar
16.08. - 21.08.2016

mehr...

 

 

Wir möchten Sie mit unseren „Herzensangelegenheiten“ nicht belästigen, sondern erfreuen. Wenn Sie von uns keinen Newsletter mehr erhalten möchten, lassen Sie uns das bitte wissen. Wir entfernen Sie dann aus unserem Verteiler.